Waldkindergarten - was ist das eigentlich?



Als Erstes: eine Begriffbestimmung...


Waldkindergarten

 

Normaler Kindergarten, in dem im Unterschied zum Regelkindergarten der Kindergartenalltag nahezu bei jedem Wetter draußen im Wald stattfindet.

 

Integrierter Waldkindergarten

 

Kinder eines Regelkindergartens gehen turnusmäßig in den Wald (Wandergruppen), nach 1–2 Monaten wird gewechselt.

 

Naturkindergarten

 

Die Kinder spielen nicht nur im Wald, sondern auch in anderen Naturbereichen (Wiesen, Strände, Parks, forstbotanische Gärten).