News

Der LV der Wald und Naturkindergärten NRW heißt Sie herzlich willkommen.

 

 

Liebe Mitglieder,

 

nach einer ungewissen Zeiten haben wir einen Termin für unsere Jahreshauptversammlung festgelegt: Donnerstag, den 09.09.2021, 20 Uhr, online.

Wir suchen engagierte Gleichgesinnte für unseren Vorstand! Wer Interesse hat, meldet sich doch bitte in unserer Geschäftsstelle!

 

Aufgabenbereich des Landesverbandes:

Der Landesverband der Wald– und Naturkindergärten NRW e.V.  hat sich im Jahr  2001 aus einer Arbeitsgemeinschaft von 13 Wald– und Naturkindergärten in NRW gegründet.
Heute gehören 65 Wald-/ Naturkindergärten bzw. Waldgruppen zu unseren Mitgliedern.
Unser Verband hilft während der Gründungsphase und erarbeitet Arbeitshilfen für den Tagesablauf. Weitere Informationen zu unseren Aufgaben und Zielen findet Ihr auf unserer
Internetseite  oder über unsere Geschäftsstelle oder den Vorstand.

www.waldkindergaerten-nrw.de

Der Verein
Der Landesverband wird durch einen ehrenamtlich tätigen Vorstand geführt.
Das Tagesgeschäft wird durch die Geschäftsstelle, in Teilzeit abgewickelt.

Die Ämter des Vorstandes sind:
Vorsitzende-/r, Stellvertretende-/r Vorsitzende-/r, Schatzmeister-/in, Schriftführer-/in und  bis zu zwei Beisitzer-/innen.

Wahlen 2021 
Wie in jedem Jahr werden wir auch auf der Mitgliederversammlung Teile des Landesverband Vorstandes neu wählen. Zusätzlich werden in diesem  Jahr Kassenprüfer wählen.

Details werden in dem offiziellen Einladungsschreiben bekanntgegeben.

Wer darf für den Vorstand kandidieren

Es dürfen alle unserer ordentlichen Mitglieder kandidieren. Angestellte sind davon leider ausgeschlossen.
Wenn Ihr Fragen und Interesse an einem Vorstandsposten im
Landesverband der Wald– und Naturkindergärten NRW e.V. habt,
meldet Euch bei dem Vorstand oder der  Geschäftsstelle. 

 

 

Weiteres folgt für unsere Mitglieder per Post und Email.

 

 

 

Weitere Service von uns, wenn Sie es Dienstags oder Mittwochs nicht schaffen sich mit uns in Verbindung zu setzen, senden Sie uns eine Mail, wir suchen dann gemeinsam nach einem möglichen Termin.

 

 

 

Waldpauschale: Endlich!

schon länger waren wir mit den beiden Landesjugendämtern (LWL-LVR) in Kontakt, um die "erweiterte Aufsichtspflicht" in den Wald- und Naturkindergärten, die von den Landesjugendämtern bisher "empfohlen" wurden, in so weit rechtssicher aufzustellen, dass wir von der "Empfehlung" wegkommen und es die Regel wird.

Auch die bisher aufgelegte „Arbeitshilfe für Waldkindergärten“ soll in Abstimmung mit uns überarbeitet werden. Hierzu werden wir Euch auch auf dem Laufenden halten.

 

Sinn und Zweck des Ganzen war, damit unsere Forderung zur KiBiz-Revision bezüglich der Anhebung der Waldpauschale auf 20.000 Euro pro Gruppe, dadurch rechtssicher bestätigt zu bekommen, da diese seit Jahren nicht erhöht wurde.

Die Personalkosten sind in dieser Zeit aber stetig gestiegen und es wurde immer schwieriger für die Einrichtungen das zusätzliche Personal  mit der Waldpauschale von 15.000 Euro zu bestreiten.

 

Da auch das Familienministerium an diesen Gesprächen teilgenommen hatte, ist nun auch hier bewusst geworden, wie wichtig die Bildungsarbeit in Waldkindergärten ist.

 

Das neue Kinderbildungsgesetzt tritt zum 01.08.2020 in Kraft und wir haben nun mit dieser Festschreibung sehr gute Argumente für den Minister und die Politik in Düsseldorf, dass die Waldpauschale nach vielen Jahren endlich angehoben und dynamisiert werden muss. Dazu werden wir Anfang des kommenden Jahres in die Gespräche bezüglich der Evaluierung einsteigen.

 

Soweit wir wissen, arbeiten die meisten von Euch schon mit der erhöhten Personalzahl. Bitte teilt uns diesbezüglich Euren Namen der Einrichtung, aktuellen Personalschlüssel und die Höhe der Waldpauschale mit, damit wir diese Zahlen auswerten und als Grundlage mit in die Gespräche nehmen können.  

 

Hier ein dickes Dankeschön an Manuela Bornkessel aus unserem Vorstand, die vehement mit den Landesjugendämtern und dem Familienministerium dazu in Kontakt war!

 

Gemeinsam lässt sich eben doch was bewegen!

 

 

BLEIBT GESUND!

 

Umfrage zu Wald und  Naturkindergärten:

 

Bundesweite Umfrage zum Thema "Wald und Naturkindergärten" der Freien Uni Berlin:

Wer hat Zeit ?

Der Link zur Studie ist: https://waldkinder.limequery.com/982722?lang=de

 

 

Jahreshauptversammlung 2020

Der  Termin der Jahreshauptversammlung wird leider auch nicht im November stattfinden.

Corona macht uns nochmal ein Strich durch unsere Planung. Wir müssen nochmals den Termin auf unbestimmte Zeit vertagen.

 

Neuer Vorstand 2020

Danke an Markus Ließmann, der jetzige 1.Vorsitzende wird unseren Vorstand des Landesverbandes in diesem Jahr verlassen.

Wir danken Dir für Deinen  Einsatz!

Wer möchte mitarbeiten in einem Vorstand, der ein gemeinsames Ziel hat?

Gerne könnt Ihr Euch mit der Geschäftsstelle oder dem Vorstand in Verbindung setzten.

Ihr müsst kein Vorstandsmitglied in Eurem eigenen Waldkindergarten sein.

Kontakt unter:

geschaeftsstelle@waldkindergaerten-nrw.de

oder

vorstand@waldkindergaerten-nrw.de

 


Ältere Rundbriefe können im internen Bereich eingesehen werden.


Weiterführende Informationen

Archiv Rundbriefe des Landesverbandes